mercredi 21 décembre 2011

Bisse Nr. 140-Ruhm und Ehre sei Kim dem Dritten, Heiß Geliebten Kleinen Thronfolger im Lande des kalten Morgens

übersetzt von Michèle Mialane, Tlaxcala
Weltweit jubeln die arbeitenden Massen, Arbeiter , Bauern und Intellektuelle aus Asien, Ozeanien, Afrika, Amerika und Europa begeistert dem Genossen General und Oberbefehlshaber Kim Jong Un entgegen, dem neuen Heiß Geliebten Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea, die der Klassenfeind weiter verbissen als Nordkorea bezeichnet, und heißen ihn gewaltig willkommen.
 
Wir sind fest überzeugt, dass der Heiß Geliebte Nachfolger den Weg weiter gehen wird, den sein Urgroßvater Kim Hyong-sik eröffnet, sein Großvater Kim Il Sung, Sonne des 20. Jahrhunderts und Gründer der Demokratischen Volksrepublik Korea erweitert und sein Vater Kim Jong Il dann vertiefen sollte.
 
Korea stand am Rande des Abgrundes; dank den zwei Großen Kim (Il Sung und Jong Il) machte es einen großen Schritt nach vorne. Klein Kim wird ganz bestimmt ihr unsterbliches Werk fortzusetzen wissen, in den voraussichtlich 50 Jahren seiner kommenden Herrschaft. Dabei wir seine Tante Kim Kyong Hui als aufgeklärte Beraterin fungieren können ; die ist ja Vier-Sterne-Generalin und stolze Inhaberin des ersten und einzigen Fast-Food-Restaurants von Pjöngjang, Samtaesung (Drei riesige Sterne) genannt zu Ehren von Kim Il Sung, Kim Jong Sook und King Jong Il, respektiv Väterchen, Mütterlein und Brüderlein der neuen Sonne Koreas.
 
Ach Du liebe Dynastie der Kim! Von Euch träumen alle arabischen Diktatoren, die hinter das Geheimnis Eurer Unabsetzbarkeit gerne kämen.
 

Kim Null
Kim Eins
 Kim Zwei
 Kim Drei
Kim Zwei eineinhalb, Heiß Geliebte Regentin...
...und Ihr Fast Food
 
 
Und damit Ihr Euren Weg in dem Labyrinth der Kim-Dynastie finden könnt, hier unten ein kleiner Stammbaum:
 
 
Kim Ay-Man, der derzeit für das Amt eines Honorarkonsuls der Demokratischen Volksrepublik Korea in der Tümpelrepublik kandidiert.
Enregistrer un commentaire